Neue Notfälle / Noi urgenţe

Im Nachbarsdorf Dangau wurde eine streunende Hundemutter mit vier Welpen gesichtet, die Zuflucht in eine unbenutzte Scheune gefunden haben. Erst eine Welpe, dann die anderen drei und am nächsten Tag die Mutter (mit Hundefalle) konnten mit Mühe eingefangen werden. Sie befinden sich in unserem Notquartier unter meinem Fenster, die ehemalige Bewohnerin Layla wurde vorher zusammen mit Lotte, Mona und Zeus untergebracht.
Bei uns im Dorf ist seit etwa einer Woche die Streunerin Zara gesichtet worden. Zara ist auf den Namen einer Person aus dem 30 km entfernten Floresti registriert, der bisherige Besitzer (der sie höchstwahrscheinlich hierher gefahren und ausgesetzt hat) „braucht sie nicht mehr“. Zara, Husky-Mischling, 1,5 Jahre alt, ist sehr freundlich zu Menschen.

===

În satul vecin Dângău a fost văzută o căţeluşă vagaboandă cu patru pui, care s-a refugiat într-o şură nefolosită. Întâi un pui, apoi ceilalţi trei şi în ziua următoare mama puilor (cu ajutorul capcanei pentru câini) au putut fi cu greu prinşi. Se află în ţarcul nostru pentru urgenţe, locuitoarea de până acum a fost plasată împreună cu Lotte, Mona şi Zeus.
La noi în sat a apărut în urmă cu o săptămână vagabondând căţeluşa Zara, care este înregistrată pe numele unei persoane din satul de la 30 km distanţă Floreşti. Proprietarul de până acum (care foarte probabil a transportat-o şi abandonat-o aici) declară că „nu-i mai trebuie“. Zara, metis Husky în vârstă de 1,5 ani, este foarte prietenoasă cu oamenii.

Zara

 

Dieser Beitrag wurde unter Adoptionen/adopţii, Allgemein/general, Historie/istorie, Neuheiten/noutăţi, Notfälle/urgenţe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.