Nachschub / Reaprovizionare

Im Nachbarsdorf Marcesti wurde Mitte Februar wieder eine ausgesetzte und hochträchtige Hündin gesichtet. Da wir sie noch nicht zu uns nehemen konnten (Platzmangel und Ansteckungsgefahr), haben wir sie vorerst bei einem Bauern vor Ort untergebracht, wo sie auch gleich 8 Welpen geboren hat. Wir haben Futter gestellt und vereinbart, dass wir die Welpen so bald wie möglich impfen lassen und die ganze Familie nach der zweiten Impfung Mitte April übernehmen werden.

===

În satul vecin Mărceşti a fost din nou văzută o căţeluşă gestantă abandonată. Deoarece n-am putut s-o luăm încă la noi (lipsă de loc şi pericol de molipsire), am plasat-o provizoriu la un ţăran localnic, unde a şi născut imediat 8 pui. Am asigurat hrana şi am convenit că vom vaccina puii cât de curând posibil şi vom prelua toată familia după a doua vaccinare la jumătatea lui aprilie.

Dieser Beitrag wurde unter Adoptionen/adopţii, Allgemein/general, Neuheiten/noutăţi, Notfälle/urgenţe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nachschub / Reaprovizionare

  1. Pingback: Taufe / Botez |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.