Adieu/Adio Baloo

Heute hat uns Baloo verlassen, der misshandelte Senior, der bei uns im Dorf einer geistig behinderten Frau „verschenkt“ wurde und seit August letzten Jahres seinen Lebensabend bei uns verbracht hat. Baloo hat bei uns eine komplette Zahnbehandlung erhalten, weil er festes Futter kaum fressen konnte. Seine Nahrung musste trotzdem ständig mit dem Stabmixer zerkleinert werden, weil er nach wie vor an starken Schluckbeschwerden litt. Das Röntgenbild zeigte eine Anomalie der Speiseröhre, die wahrscheinlich bei der Halsverletzung entstand, als man versucht hat, ihn aufzuhängen. In der letzten Zeit wurde bei ihm auch Lymphenkrebs diagnostiziert, der nur noch palliativ behandelt werden konnte. In den letzten Wochen ging es dann rapide bergab mit ihm, die letzten Tage fraß er kaum und konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten. Heute wurde er in der Praxis von Biovet Klausenburg von seinem Leiden befreit und dann auf unserem Gelände begraben.

===

Azi ne-a părăsit Baloo, seniorul maltratat care a fost „donat“ la noi în sat în luna August a anului trecut unei femei handicapate mintal, după care şi-a petrecut amurgul vieţii la noi. Baloo a beneficiat la noi de un tratament dentar complet, deoarece nu prea putea să mănânce hrană solidă. Mâncarea sa a trebuit cu toate acestea să fie mărunţită cu mixerul, pentru că avea în continuare probleme la înghiţit. Radiografia a arătat o anomalie a esofagului, care a fost probabil rezultatul încercării de strangulare la care a fost supus. În ultimul timp a fost diagnosticat la el şi cancer limfatic, care nu a mai putut fi tratat decât paleativ. În ultimele săptămâni i-a mers din ce în ce mai rău, iar în ultimele zile nu a mai mâncat aproape deloc şi nu se mai putea ţine pe picioare. Astăzi a fost eliberat de suferinţele sale la cabinetul Biovet din Cluj, după care a fost îngopat pe terenul nostru.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein/general, Historie/istorie, In eigener Sache/pro domo, Neuheiten/noutăţi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Adieu/Adio Baloo

  1. Kerstin Bach sagt:

    Wenigstens hatte er noch eine schönere Zeit bei euch und ist nun erlöst.
    Ruhe in Frieden Balu

    • Mihail Lungu sagt:

      Danke für die Anteilnahme. Ich glaube, seine letzten Monate waren, trotz Alter und Krankheit, die glücklichsten seines Lebens.

      PS
      Der erste Kommentar einer Person erscheint hier nicht sofort, sondern muss erst freigegeben werden. Ihre/seine evtl. nächsten Kommentare sind sofort sichtbar, da sie/er vom System erkannt wird.

Schreibe einen Kommentar zu Mihail Lungu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.